• · Tel.: +49 30 92 90 08 96
  • · Versandkostenfrei ab 300€
  • · Kauf auf Rechnung

BWT bestDRINK PREMIUM S Filterkerze (Filterpatrone, Austauschpatrone)

Art.Nr.:
WM10501
Filtergrößen:
Normalpreis 71,00 €
Ihr Preis 68,87 €

Gesamtpreis: 68,87 €
zzgl. 19% MwSt. zzgl. Versand

Produktinfos
• Innovatives Filtersystem zur Veredelung von Trinkwasser für Inline-Wasserspender
• Entfernt Partikel, Off-Flavour-Bestandteile und Chlorgeschmack
• Mineralisiert das Wasser zugunsten des Geschmacksträgers Magnesium
• Passend für jedes Trinkwassersystem und für jeden Trinkwasserspender weltweit

Mit BWT bestdrink PREMIUM optimiert man Trinkwasser für die speziellen Anforderungen beim Betrieb von Wasserspendern. Die patentierte BWT Magnesium-Technologie mineralisiert Wasser zugunsten des wertvollen Geschmacksträgers Magnesium. Der innovative Filter macht so aus jedem Leitungswasser lecker-frisches Genusswasser mit leicht mineralischer Note.

Vorteile von BWT bestdrink PREMIUM auf einen Blick:
• 5-fach-Filtration für Premium-Wasser in Wasserspendern
• Die BWT Magnesium-Technologie mineralisiert das Wasser mit Magnesium als Geschmacksträger
• Perfekt zur Herstellung von edlen Kaltgetränken und Wasser als idealer Begleiter für Speisen und Wein
• Bedient höchste Ansprüche, gekühlt oder ungekühlt, mit oder ohne Zugabe von Kohlensäure
• Für frisches, klares Wasser frei von unerwünschten Bestandteilen

BWT bestdrink PREMIUM Typ S
Anschlussgewinde (in/out) 3/8"
Eingangsdruck, min.–max. in bar 2–8
Wassertemperatur, min.–max. in °C 4–30
Umgebungstemperatur, min.–max. in °C 4–40
Gesamthöhe ohne Bügel in mm, ca 360
Gesamthöhe mit Bügel in mm, ca. 385
Anschlusshöhe in mm 306
Abstand zum Boden in mm 65
Einbaulänge in mm 125
Ø Filterkerze in mm 88
Gewicht in kg, ca. (trocken/nass) 0,9/1,5

KAPAZITÄT in Verwendung bei 10 °dKH:
2000 Liter, bei_Heißgetränke mit Dampf,

Hinweis des Herstellers:
Haltbarkeit der Patrone max. 12 Monate. Max. Betriebspause sind 4 Wochen, davon abgesehen sollte nach Betriebspausen ab 3-4 Tagen eine umfassende Spülung durchgeführt werden. Optimale Funktionszeit liegt bei 6 Monaten, je nach Betrieb.

VE: Stück